Bildleiste
Tierarztpraxis_Ottensheim_©Susanne_Poseg
Tierarztpraxis_Ottensheim_©Susanne_Poseg
Tierarztpraxis_Ottensheim_©Susanne_Poseg
Tierarztpraxis_Ottensheim_©Susanne_Poseg
Tierarztpraxis_Ottensheim_©Susanne_Poseg
Tierarztpraxis_Ottensheim_©Susanne_Poseg
Tierarztpraxis_Ottensheim_©Susanne_Poseg

Ordination & Tierärztliche Hausapotheke

ZEIT
FÜR IHR TIER!

Öffnungszeiten
 

Montag                    17:00-19:00

Dienstag        9:00-11:00

Mittwoch                  17:00-19:00

Donnerstag    9:00-11:00

Freitag                       17:00-19:00
Samstag          9:00-11:00

und nach Vereinbarung

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin!   

Am Freitag 8.7.2022 entfällt die Ordination!

 

 

Coronaregeln in der Praxis

Telefonische Anmeldung

FFP2 Maske freiwillig

Reisekrankheiten vorbeugen!

Der beste Schutz vor Reisekrankheiten ist, den Hund erst gar nicht in sogenannte Risikoländer mitzunehmen. Denn einen absoluten Schutz gegen diese Erkrankungen gibt es nicht.

Das Blutsaugen von Zecken, Mücken und Flöhen muss unterbunden werden. Dies erreichen Sie über Abwehrmittel, so genannte Spot-On- Präparate, Tabletten oder Halsbändern aus der tierärztlichen Hausapotheke.

 

Krallenschneiden

Halten sich das Wachstum der Krallen und ihre Abnützung die Waage so müssen die Krallen von Haustieren nicht geschnitten werden. Bei Daumen und Wolfskrallen von Hunden, bei über 15 Jahre alten Katzen und bei Meerschweinchen ist das Kralleneiden oft nötig. Gerne zeige ich Ihnen, ob und wie man die Krallen ihres Haustieres schneidet.

 

 

 

 

 

 

 

 

Notfall

Sie erkennen, ob es sich bei den Beschwerden ihres Tieres, um einen medizinischen Notfall handelt, recht einfach am ABC – System.

A – Atmung,

B –Blutzirkulation,

C – Centrales Nervensystem

Atemnot, starke Blutungen oder Kreislaufschwäche und centralnervale Erscheinungen wie Krämpfe oder Verlust der Stehfähigkeit dulden keinen Aufschub. Bitte melden Sie sich umgehend telefonisch!

Zecken

 

Steigen die Temperaturen für 3 Tage über 10-12 Grad Celsius beginnt die Vermehrung der Zecken. Ab März ist daher mit Zeckenbefall zu rechnen. Im April und Mai sind Luftfeuchtigkeit und Temperatur für Zecken ideal, darum ist das Frühjahr die schlimmste Zeckenzeit. Zecken übertragen Krankheiten!

So schützen Sie Ihre Lieblinge:

  1. Tierarzneimittel gegen Zecken nutzen

  2. Fell kontrollieren

  3. Für Hunde ist eine Schutzimpfung gegen Borreliose möglich

UDO-Unternehmen Donaumarkt Ottensheim

In Ottensheim gibt es viele Unternehmen und Veranstaltungen! www.ottensheim.at

 

 

Käfige zum Ausleihen

 

Katzen sind freiheitsliebend. Es verwundert daher nicht, dass selbst die liebste Schmusekatze zum Zimmertiger wird, sobald sie in eine enge Transportbox steigen soll. Gerne können Sie sich einen Transportkäfig ausborgen, bei dem der ganze Deckel aufgeht. So können Sie Ihr Tier sacht in den Käfig setzten.

 

 

 

 

 

 

 

Zahlungsmöglichkeiten

 

  • bar

  • Bankomat

  • Kreditkarte

  • Guute- Gutschein

Am Freitag 5.11. und

am Samstag 6.11.

bleibt die Ordination geschlossen!

Unser Team

Katharina Höchtl-Kronheim
Katharina Höchtl-Kronheim

Mag. med. vet. Tierärztin

press to zoom
Andrea Reisinger
Andrea Reisinger

Ordinationsgehilfin

press to zoom
Iris Althaller
Iris Althaller

Ordinationsgehilfin

press to zoom

Mag. Katharina Höchtl-Kronheim
Hostauerstrasse 52
4100 Ottensheim
TEL +43 7234 82543
tierarzt@ottensheim.at

Tierarztpraxis